Frühjahrsputz

Den Garten

oder den Balkon

nach einem Sturm

wieder herrichten

Das Klo putzen,

die Bücher ordnen,

endlich mal wieder

den Keller aufräumen,

stetig, sorgfältig, ganz hingegeben,

als gäbe es jetzt nur das –

einer Zen-Weisheit zufolge

lassen sich diese Tätigkeiten so auffassen,

als reinigte man

sein eigenes Herz. 

                                                                             © Max Lang                                                                        

Wir wünschen Ihnen einen tiefgehenden Frühjahrsputz!

Ihre Wiedenbrücker Franziskaner

Herzlich willkommen im Franziskanerkloster Wiedenbrück

Marienkirche mit Patersbogen (Foto: A. Kirschner)

Wir laden Sie ein, sich einmal in Ruhe umzuschauen – im Kloster, der dazugehörigen Marienkirche und im Franziskushaus, dem Jugendgästehaus der Franziskaner.

Klicken Sie sich durch Hintergründe, Geschichte(n) und modernes franziskanisches Leben und, wenn Sie noch Fragen haben, schicken Sie uns einfach eine Mail.

Unter dem Menüpunkt "Kontakt" finden Sie alles, was Sie für eine schnelle, unaufwändige Kontaktaufnahme benötigen.

 

Die Brüder der Hausgemeinschaft

Monatsbrief

Einmal im Monat gibt das Franziskanerkloster den so genannten Monatsbrief heraus. Aus diesem Monatsbrief können Sie die regelmäßigen Gottesdienstzeiten entnehmen, sowie sich über Termine und Veranstaltungen informieren.

Der Monatsbrief liegt in der Klosterkirche aus.
Sie können ihn aber auch hier herunterladen.

Exerzitien im Alltag

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder ‚Exerzitien im Alltag‘ an. Tägliche Impulse sollen helfen, eine regelmäßige Zeit mit Gott zu verbringen. Wöchentliche Treffen dienen dem Erfahrungsaus-tausch. Begleitet werden die Exerzitien von Br. Korbinian und Herrn Johannes Klauke. Die wöchentlichen Gruppenabende sind dienstags um 19.30 Uhr im Franziskanerkloster. Beginn ist am 7. März, der letzte Abend ist am 4. April.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Anmeldung ist an der Klosterpforte, per E-Mail unter wiedenbrueck@franziskaner.de oder telefonisch unter 9289-0 möglich.

Besucher

109030 Besuche109030 Besuche109030 Besuche109030 Besuche109030 Besuche